Abschlusskonzert

Barocke Pracht
Sonntag, 30.09.2018, 16:00 Uhr
15:30 Sektempfang –
Klosterkirche St. Maria Magdalena, Beyenburger Freiheit 49, Wuppertal-Beyenburg


Für viele Orgelfreunde ist die Beyenburger Klosterkirche ein ganz besonderer Ort: Raum, Instrument und Musik schaffen hier eine einmalige Einheit von Architektur, Orgelbaukunst und barocken Klängen. Der junge Trompeter Moritz Lopper war beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich, Wolfgang Kläsener ist Preisträger des Internationalen Bach-Wettbewerbs Leipzig. Die strahlenden Trompeten- und Orgelklänge verschaffen mit Werken von Bach, Händel und weiteren Meistern dem Herbstzyklus einen glanzvollen Abschluss.

Interpreten:
Moritz Lopper, Trompete Wolfgang Kläsener, Orgel
Eintritt: 10,00 €


Aktuelles



Copyright Wuppertaler Orgeltage e.V. 1999 - 2018